Verwendung von Cookies

hotel-dolomitengolf.com verwendet Cookies, um diese Website zu optimieren und das Online-Erlebnis noch kundenfreundlicher zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Stadt Lienz

mit südländischem Flair

Radfahren

entlang der Drau

Osttirodler

Ganzjahresrodelbahn

Abenteuer pur

mit Rafting & Kanu

Dolomitenhütte

einen Abstecher wert

Lienz und Umgebung

Ausflüge

Erkunden Sie an einem golffreien Tag die einnehmende Sonnenstadt Lienz, das kulturelle Zentrum von Osttirol. Beobachten Sie das bunte Treiben von einem Straßencafé mit südländischem Flair aus und bummeln Sie durch die hübsche Altstadt und über den Wochenmarkt mit regionalen Produkten. Weitere Highlights sind beispielsweise eine exklusive Shopping-Tour und ein Museumsbesuch. Sehenswert sind zudem Schloss Bruck oder Schloss Anras sowie die ehemalige Römersiedlung Aguntum mit archäologischem Park und Freiluftmuseum in Dölsach.

Mit dem Rad unterwegs

In den Lienzer Dolomiten

Von unserem Hotel aus haben Sie die Möglichkeit, mit hoteleigenen Rädern oder modernen gemieteten Elektrorädern zahlreiche landschaftlich eindrucksvolle Radtouren zu unternehmen. Insbesondere zwei Radwege eignen sich wunderbar für Ausflüge mit der Familie: Der Drauradweg, einer der schönsten Radwege Europas und der Iselradweg. Sie sind leicht zu befahren und äußerst malerisch. Die Lienzer Dolomiten halten für Mountainbiker über 40 anspruchsvolle Mountainbikestrecken in drei der umliegenden Gebirgsgruppen bereit.

Rodelspaß das ganze Jahr über

Der Osttirodler in Lienz

Lust auf pures Adrenalin? Mit dem Alpine Coaster, einer der längsten und spektakulärsten alpinen Sommerrodelbahnen der Welt, geht es auf Schlitten durch die eindrucksvolle Natur bis ins Tal. Eine rasante, kurvige Fahrt für Jung und Alt – samt individueller Regulierung der Geschwindigkeit durch Handbremshebel. Der wundervolle Panoramablick auf Schluss Bruck und den Lienzer Talboden machen die Fahrt mit dem Osttirodler zu einem atemberaubenden Erlebnis.

Outdoor-Spaß

für Wassersportler

Outdoor-Enthusiasten finden in Osttirol ein wahres Paradies vor. Bis in den Herbst hinein bietet sich Wassersportlern die Gelegenheit, in Kanus oder Rafting-Booten Wildwassertouren auf der Isel zu machen. Der größte Gletscherfluss der Alpen verfügt über ruhigere Flussabschnitte für Einsteiger und anspruchsvollere Abschnitte mit herausfordernden Wellen für Raftingerfahrene. Beim Canyoning stellen Sie sich unter professioneller Anleitung der Herausforderung, Wasserfälle zu überwinden und sich von Felsrinnen abzuseilen.

Wandern in der Natur

Die unberührten Berglandschaften und mehr als 200 Schutzhütten sowie Berggasthöfe Osttirols halten unzählige Wanderrouten bereit, die Erholung, Entspannung und Entschleunigung versprechen. Die Ferienregion Lienzer Dolomiten wartet mit zahlreichen, vielfältigen Wanderwegen auf. Besonders beliebt sind der Rudl-Eller Weg ab der Dolomitenhütte zur Karlsbaderhütte oder eine Wanderung zur Seenlandschaft der Neualplseen auf 2.436 m.